LoRaWAN-Heizlösung mit dem energieautarken MLR003


LoRaWAN ermöglicht die Steuerung Ihrer Heizkörper über weite Distanzen, sogar innerhalb von Gebäuden. Erhebliche Kosteneinsparungen bei Arbeits- und Materialkosten für Verkabelung, Netzwerkinfrastruktur und bauliche Veränderungen reduzieren die Amortisationszeit gegenüber herkömmlichen Systemen, während die Installation des Systems nur eine Frage von Tagen ist.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterUnser Sample Kit finden Sie hier...

ökologisch

Energieverbrauch reduzieren
 Klimaschutz und Dekarbonisierung durch Reduktion der CO2-Emissionen

flexibel

 für alle Gebäudearten geeignet
 optimal für große Gebäude und Gebäudekomplexe

ökonomisch

 Heizkosten reduzieren
 niedrige System- und Arbeitskosten
 keine Wartungskosten

automatisch

 heizen, nur wenn nötig
 individuelle Raumtemperaturregelung 
 berücksichtigt Jahreszeiten

einfach

 einfach zu installieren
 kein Batteriewechsel
– keine Kabelinfrastruktur notwendig

kabellos

 LoRaWAN EU868MHz Funk mit großer Reichweite
 Gateway-Lösung in die Cloud (TCP/IP, Mqtt) oder Modbus/BACnet

sicher

 hoher Verschlüsselungsstandard
durch kryptographisches
AES-CTR 128-Bit-Verfahren

zertifiziert

 Funk EN300220-2V3.1.1/-2V3.2.1/-1V3.1.1
 Funk EMV EN301489-1 V2.2.3/-3 V2.1.1
 EMV EN 55014-1/-2
 Human exposure EN62479
 Product safety EN60335

 wartungsfreier Betrieb 
 kein Batteriewechsel nötig
 auch für den Einsatz in öffentlichen Bereichen geeignet
 berührungslose Benutzerschnittstelle

 Betrieb in Ventilposition (%) oder Temperatur-Sollwert (°C)
 Sensoren für Umgebung- und Ventiltemperatur (°C)
 Batteriestatus, Motorstatus
 Funkkommunikation und Status
 Meldung über Stromverbrauch und -erzeugung
 wiederaufladbar mittels USB