mNODE

  • Der mNODE-Funksensor erlaubt die kontinuierliche Temperaturüberwachung an Stromschienen und elektrischen Anlagen.
  • Störungen und Unregelmäßigkeiten lassen sich dadurch frühzeitig erkennen.
  • Trendanalysen ermöglichen eine langfristige Zustandsanalyse.
  • Der Sensor mißt rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr und liefert Echtzeit-Messdaten, aufbereitet für Gebäudeleittechnik oder SCADA-Visualisierung.
  • Kommuniziert mit robustem IEEE 802.15.4 Funkstandard.
  • Klein, kompakt, einfach zu installieren:
    40 x 40 x 25,4 mm
    (H x B x T), 60 g

  • Schaltschränke
  • Stromschienen und Einzelleiter
  • Transformatoren, Generatoren/Motoren
  • Energieautark: Induktives Energy Harvesting aus magnetischen Wechselfeldern!
  • Arbeitet schon ab 50 A (an Stromschienen ab 10 mm x 30 mm), geeignet für enge Leiterabstände.
  • Lageunabhängiger Einbau, leicht nachrüstbar.
  • Temperaturmessung im Bereich 0–150 °C
  • Robuster, lizenzfreier 2.4 GHz-Funk, IEEE 802.15.4.